Bergbau-historische Wanderungen

Der Harz war über 1000 Jahre lang reich an Bodenschätzen. Die Spuren reichen von einfachen Pingen, ver-
steckt im Wald, bis zu den Besucherbergwerken. Alte Schächte und Stollen und vor allem die Anlagen zur Wasserhaltung sind auf Bergbau-Lehrpfaden oder auch an Wanderwegen liegend, noch zu besichtigen. Es ist nicht möglich, die Wanderwege zu all diesen Objekten zu beschrieben. Aber es gibt zum Glück eine Webseite, die sehr viele dieser Ziele auf der Karte zeigt und die Möglichkeit bietet, sich die Tour selber zusammen zu stellen.
Im Harz sind die historischen Bergbaurelikte alle mit den "Dennert Tannen" gekennzeichnet. Einen sehr großen Teil davon finden Sie schon auf der Karte und sie wird immer weiter aktualisiert. Dazu können wir Wanderer beitragen in dem wir dem Autor weitere Bilder und die Standorte zu senden. Besuchen Sie bitte
Die "Dennert Tannen".